AGENDA in der Saienbrücke 

DER SCHWARZE HUND

ein Theater von Café Fuerte

im Café Saienbrücke / Saien 959 in Urnäsch

Mittwoch 30. März '22 / 19.00 Uhr

Donnerstag 31. März '22 / 18.00 + 21.00 Uhr 

Endlich kommen sie wieder: Café Fuerte, nur dieses Mal nicht unter freiem Himmel, sondern im Café, mit dem Stück "Der schwarze Hund".

Eines Morgens taucht ein schwarzer Hund vor dem Haus der Familie Hoop auf. Je länger sie über ihn reden, desto grösser wird er, noch grösser als ein Tyrannosaurus Rex. Soll man sich verstecken, um Hilfe rufen - oder gar nachschauen, was er will?

Café Fuerte bearbeitet ein wunderschönes und verstörendes Bilderbuch über die Angst und ihrer Folgen behutsam und mit feinem Witz für die Bühne. Mit dabei sind drei Puppen und viel Musik. Denn gegen die Angst hilft nur eines: LAUTES SINGEN!

Wir freuen uns sehr auf diese drei Vorstellungen und hoffen auf ein volles Haus.

Begrenzte Plätze, also schnell anmelden!

Tickets unter:

 

_LLL5366.jpg